Kaizen 2 go 266 : (Entwicklungs-)Prozesse in der Kreislaufwirtschaft

Kaizen 2 go 266 : (Entwicklungs-)Prozesse in der Kreislaufwirtschaft

Im Gespräch mit Andreas Ellenberger über die Auswirkungen der Kreislaufwirtschaft auf Geschäftsmodelle, Prozesse, die Kundenbeziehungen u.v.m.
34 Minuten
Podcast
Podcaster
Prozesse verbessern – Schnell & Einfach – Wirksam & Kontinuierlich

Beschreibung

vor 3 Monaten
Fragestellungen aus der Unterhaltung mit Andreas Ellenberger: Wie
unterscheiden sich Geschäftsmodelle in der Kreislaufwirtschaft von
denen in klassischen Wirtschaftszweigen? Wie lassen sich ggf.
klassische Geschäftsmodelle in die Kreislaufwirtschaft übertragen
bzw. daran adaptieren? Wie verändern sich Wertschöpfungsketten und
die internen Wertströme in der Kreislaufwirtschaft? Welche
Auswirkungen hat das auf interne Mitspieler (Produktion, Logistik,
Planung, Vertrieb, ...), wie verändern sich ggf. die Rollen und das
notwendige Fachwissen der Mitarbeiter? Wie verändern sich die
verschiedenen Prozessarten bzw. die Prozesslandschaft in der
Kreislaufwirtschaft? Welche evtl. neuen Prozesse kommen dazu? Was
bedeutet das für die Mitarbeiter (und Führungskräfte)? Wie
unterscheiden sich Reifegrade der Kreislaufwirtschaft in
verschiedenen Nationen? Wie können Unternehmen vorgehen/einsteigen,
wenn sie Aspekte der Kreislaufwirtschaft für sich prüfen oder
übernehmen wollen?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: