Podcast mit "Rocker-Chefreporter" Michael Ahlsdorf: "Auf heißem Stuhl im Rockerkrieg"

Podcast mit "Rocker-Chefreporter" Michael Ahlsdorf: "Auf heißem Stuhl im Rockerkrieg"

1 Stunde 19 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
Michael Ahlsdorf war viele Jahre lang Chefredakteur, später
Chefreporter des deutschen Rockermagazins "Bikers News". Diese
Zeitschrift war sow etwas wie das "Amtsblatt" der Rockerszene mit
Berichten über Motorräder, Veranstaltungen, Verlautbarungen der
Clubs (oder von Gruppen, die ein Club werden wollten), aber auch
mit professioneller Berichterstattung über das, was die Szene
bewegt - zum Beispiel den sogenannten "Rockerkrieg", als
Hauptsächlich Hells Angels und Bandidos gegeneinander aufrüsteten.
Kein ungefährliches Terrain für einen Journalisten, es sei denn, er
kennt die Regeln. Was das angeht, gibt es in Deutschland sicherlich
keinen anerkannteren Experten als Michael Ahlsdorf. Im Podcast
erzählt er von seinem Leben als "Rocker-Journalist", von der
Rocker-Szene, die momentan seiner Meinung nach kaputt ist, von
schönen und weniger schönen Erlebnissen in dieser Szene, um die
sich auch viele Mythen ranken. Michael Ahlsdorf hat zuletzt ein
Buch geschrieben mit dem Titel "Auf heißem Stuhl im Rockerkrieg -
Als Chefredakteur eines Rockermagazins zwischen Hells Angels und
Bandidos".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: