"Würdelos" - Ein Artikel von Prof. Werner Patzelt

"Würdelos" - Ein Artikel von Prof. Werner Patzelt

Beschreibung

vor 1 Monat


Das ist das richtige Wort dafür, wie die Politiker der Union
mit ihrem Spitzenkandidaten Laschet umgehen, mit ihrer Partei
umgehen, mit sich selbst umgehen.









Da haben die Delegierten der CDU zweimal verhindert, dass ihre
Partei einen Alternativkurs zu dem der Kanzlerin einschlug.
Also wählte man AKK und Armin Laschet. Von denen nämlich
versprach man sich eine Fortsetzung der Merkelschen Politik.
Doch bald schon wurden beide wie politischer Abfall behandelt,
als sie – auf unterschiedliche Weise – die in sie gesetzten
Erwartungen nicht erfüllten. Dabei sorgten sie wirklich nur für
die Kontinuität des Merkel-Kurses, scheiterten allerdings genau
deshalb. Doch wieso lädt man die Schuld dafür nur bei den
Gewählten ab, nicht aber bei denen, die AKK und Laschet gegen
starken innerparteilichen Widerstand, insbesondere des
Parteifußvolks, einst durchgesetzt haben? Man kommt wohl kaum
am Schluss vorbei, dass es der Wagen namens CDU gar nicht mehr
verdient, überhaupt von jemandem gezogen zu werden.





Ein Artikel von Prof. Werner Patzelt Gesprochen von: Prof.
Werner Patzelt www.hallo-meinung.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: