028 S wie... Switch! BDSM-Rollen kurz erklärt.

028 S wie... Switch! BDSM-Rollen kurz erklärt.

4 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Switch ist ein geschlechtsneutraler Begriff und bezeichnet eine
Person, die je nach Partner:in, Stimmung oder Situation mal
dominant, mal devot sein kann. Manche switchen mit einer
Partnerperson, manche haben mehrere Partnerpersonen, mit denen
sie je eine der Seiten ausleben. Ein Wechsel innerhalb einer
Session ist eher selten.   Welche dieser Seiten der
oder die Switch für sich annimmt und in welchen Anteilen er die
verschiedenen Aspekte des Rollenspiels verkörpern möchte, ist
individuell sehr verschieden und kann darüber hinaus auch vom
Geschlecht des Gegenübers beeinflusst werden.
  Beispielsweise kann sich eine bisexuelle Frau bei
Männern eher in die devote Rolle einfühlen, während sie sich im
Spiel mit Frauen eher als dominierend empfindet oder umgekehrt.
Ob mit der Partnerperson die Rolle getauscht wird, hängt häufig
davon ab, ob die Partnerperson ebenfalls switcht oder eine
festgelegte Rolle vorzieht.  





Den dazu passenden Magazinartikel gibt es hier:
https://www.deviance.app/switch/ 








___________________________________________________________________________
 Wir sind Deviance, einen Kennenlernen-Plattform für BDSM-
und Fetisch-Anhänger:innen.   Unsere Mission ist es,
BDSM, Kink und Fetisch aus der Schmuddelecke zu holen, dem
Lifestyle ein neues attraktives Gesicht zu verpassen und die
Entstigmatisierung voranzutreiben. In diesem Podcast erklären wir
euch die wichtigsten BDSM-Begriffe. Kurz, snackish und
ausnahmsweise auch schmerzlos.   Mehr über Deviance
erfährst du hier: https://www.deviance.app/
https://www.instagram.com/deviance__app/
https://twitter.com/devianceapp

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: