2021-37 Drei-Generationen-Gespräch mit Familie Soost

2021-37 Drei-Generationen-Gespräch mit Familie Soost

42 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten

Drei-Generationen-Treffen beim Podcast "Die Eintracht im
Ohr"!


Familie Soost bildet fast so etwas wie eine kleine Dynastie bei
der Eintracht: Mit Walter Soost, den alle nur Moppel rufen und
der 1958 aus Wildau zum Wüstemarker Weg wechselte, ging es los.
Sohn Detlef, Jahrgang 1966, kam natürlich durch seinen Vater zur
Eintracht, spielte in der 80-er und 90-er Jahren bei den Männern.
Enkel Marvin, Jahrgang 1995, läuft aktuell für die 2. Mannschaft
auf.


Alle drei Männer sind zu Gast in der 39. Episode und
liefern spannende Anekdoten aus über 60 Jahren Fußball bei der
Eintracht: Über Stiefel voll mit Bier, ein gebrochenes
Bein, knödelnde Kinder, schlaflose Nächte eines stolzen Opas,
Liverpool, Union und Schnapsgläser von Uli Prüfke. Ach ja, auch
über Oma Renate, die früher ebenfalls für die Eintracht im
Einsatz war, und über die nächste Soost-Generation.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: