Wege in die neue Wirtschafts- und Arbeitswelt.

Wege in die neue Wirtschafts- und Arbeitswelt.

53 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Vor einer Woche waren wir gemeinsam auf einem Workshop, dem „5.
D8-Forum der Neuen WIRtschaft“ in Dresden: Michael als Teilnehmer
und Andres als Mitveranstalter. Mit diesem Workshop öffnete sich
das Feld, um gemeinsam eine neue Wirtschafts- und Arbeitswelt zu
erschaffen. In dieser Episode berichten wir von unseren
Erfahrungen, Erkenntnissen und den Perspektiven, die sich seitdem
für uns entwickelten. Michael schenkte dieser Workshop eine Fülle
an Entwicklungen, die ihn seitdem tief bewegen. Insbesondere fand
er eine große Klarheit für die SelbstErkenntnisProzesse, welche
bereits sein gesamtes Leben laufen. Ein wesentlicher Teil des
Workshops war das Erkennen des eigenen Wesens. Dafür nutzen wir die
Human-Design-Matrix. Sie bietet jedem Menschen den umfangreichen
Einblick in sein Genie und somit in seine Einzigartigkeit. Aus
diesem Einblick resultiert eine Klarheit, die mehrere Dinge
bewirkt: 1. Klarheit, die Frieden schenkt. Es ist der Frieden mit
dem eigenen Wesen. Dieser Frieden wächst genau da, wo nahezu jeder
von uns vorab so lange gegen das kämpfte, was er wirklich ist.
Momentan leben wir in einer Gesellschaft, die auf Normung und somit
Normalität aus ist. Infolgedessen versucht sich jeder Mensch an
eine Norm anzupassen, die gleichzeitig im Widerspruch zu seinem
wahren Wesen steht. In diesen inneren Kampf, in welchen wir oftmals
über Jahrzehnte verstrickt waren, kommt plötzlich Frieden. Dieser
Frieden bringt Selbstakzeptanz, Selbstbewusstsein und
Selbstverantwortung. Je mehr ich mir über das bewusst werde, was
ich wirklich bin, desto mehr Verantwortung kann ich dafür
übernehmen. Gerade diese Verantwortung wird in so vielen
Unternehmen gewünscht, kann angesichts der bisherigen Normalität
jedoch nicht entstehen. 2. Klarheit, die Kraft bringt. Sobald mir
klar ist, wie mein energetischer Schaltplan funktioniert und was
meine Einzigartigkeit bestimmt, kann ich entsprechend leben. Nun
kann mein ursprüngliches, einzigartiges Genie seine volle Wirkung
entfalten. Die in mir angelegte Energie beginnt leicht und
freudvoll zu fließen. All die Anstrengungen, der Druck und die
Spannung, die bislang so viel bestimmten, können sich mehr und mehr
lösen. 3. Klarheit, die Verbundenheit schafft. Der Einblick in die
Human-Design-Matrix verdeutlicht, wie einzigartig jeder Mensch ist.
Auf einmal verschwindet die egozentrische Perspektive, durch die
wir uns immer wieder fragen, warum Andere nur so sein können, warum
sie nur so handeln, warum sie die Dinge nicht so sehen und so leben
wie wir. Plötzlich ist klar, dass jeder ein einzigartiges
Universum, eine eigene Welt ist, die nach ihren eigenen Mechanismen
funktioniert. Dieser Einblick ermöglicht, dass ich mich in dieser
Einzigartigkeit annehme und gleichzeitig erkenne, wie das
individuelle Genie des Einen mit dem individuellen Genie des
Anderen zusammenwirkt. Nun ist klar, wie viel wir uns wechselseitig
geben können, wenn wir uns wirklich erkennen und in dieser Klarheit
miteinander verbunden sind. Diese drei Stufen der Klarheit sind
wesentlich für die Basis eines komplett neuen Wirtschaftssystems.
Es ist eine Wirtschaftsordnung, die sich dem Wachstum von
Lebendigkeit, Verbundenheit und BewusstSein verpflichtet. Zum Ende
unseres Podcasts betrachten wir die Idee, wie eine Partei wäre, die
Bewusstseinswachstum als Basis für alle notwendigen
Entwicklungsschritte der Menschheit erkennt. Bisher gibt es kein
Regierungsprogramm, keine Parteiinitiative, die sich mit diesem
elementaren Thema befasst. Auch dies können wir ändern – also lass
uns beginnen. Angesichts der vielfältigen Perspektiven ist diese
Episode ein wundervoller Einblick in das, was möglich ist, wenn wir
unseren gesenkten Blick heben und über das hinausschauen, was wir
bisher kennen. Das Leben bietet uns so viele Möglichkeiten und es
ist so sooo elementar, dass wir die Fülle der Möglichkeiten endlich
leben und genießen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: