Generation Corona? - Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Generation Corona? - Kinder und Jugendliche in der Pandemie

Beschreibung

vor 1 Monat
Die Schulen laufen im Regelbetrieb, Vereinssport ist wieder möglich
und Geburtstagsfeiern auch. Langsam normalisiert sich das Leben von
Kindern und Jugendlichen. Und dennoch: Eineinhalb Jahre
Corona-Pandemie haben den jungen Menschen zugesetzt: Viele wurden
psychisch krank. Durch Schul- und Kitaschließungen sind
Entwicklungsverzögerungen und Bildungslücken entstanden. Bereits
vor einem Jahr hat Claudia Hennen über die Folgen der Pandemie für
die junge Generation berichtet. Jetzt hat sie Kinder und
Jugendliche von damals wieder getroffen.

www.deutschlandfunk.de, Themenportal Das Wochenendjournal
Direkter Link zur Audiodatei


15
15
:
: