Warum uns ein heißer Krypto-Winter bevorsteht - mit Blockchain-Experte Jürgen Höbarth

Warum uns ein heißer Krypto-Winter bevorsteht - mit Blockchain-Experte Jürgen Höbarth

27 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

“Go away in May, but remember to come back in September”: Der
alte Krypto-Trader-Spruch hat sich fast bewahrheitet. Denn zwar
war der September eher durchwachsen, doch im Oktober geht es am
Krypto-Markt wieder deutlich nach oben.


Analysten erwarten ein starkes viertes Quartal und damit ein
ordentliches Jahres-Finish. Ob und warum das so kommen kann, das
diskutiere ich heute mit Jürgen Höbarth, der von
Hongkong aus zahlreiche Unternehmen in der Krypto-Industrie berät
und unterstützt und sich heute aus Dubai zuschaltet:


- woher das neue Hoch bei Krypto-Assets kommt


- was das kommende Bitcoin-Upgrade "Taproot" bedeuten wird


- ob Bitcoin zur Plattform für DeFi werden kann


- was das Altair-Upgrade bei Ethereum bringen wird


- warum Jürgen meint, dass Ethereum sich weiter gegen Solana,
Cardano und andere Smart-Contract-Netzwerke behaupten wird


- warum Binance trotz aller Bedenken von Regulierungsbehörden
noch lange nicht am Ende ist


- warum Inflationsängste nicht der einzige Treiber des Marktes
sind





Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann abonniere unseren Podcast
bei:


- Spotify


- Apple Podcast


- Google Podcasts


- Amazon Music


- Anchor.fm


und besuche unsere News-Portale


- Trending Topics


- Tech & Nature


Danke fürs Zuhören!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: