Die Welt durch die Augen eines Aspergers

Die Welt durch die Augen eines Aspergers

Matthias Huber, Psychologe an der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Poliklinik in Bern, spricht mit Frank Baumann über das Asperger-Syndrom, an dem auch er selbst leidet. Wie kam er trotz Diagnose zu einem Job an der Autismusfachstelle? Wie nehmen von Au.

Beschreibung

vor 2 Monaten

Matthias Huber, Psychologe an der Kinder- und
Jugendpsychiatrischen Poliklinik in Bern, spricht mit Frank
Baumann über das Asperger-Syndrom, an dem auch er selbst leidet.
Wie kam er trotz Diagnose zu einem Job an der Autismusfachstelle?
Wie nehmen von Autismus-Spektrum-Störungen betroffene Menschen
unsere Welt wahr? Wie unterscheidet sich ihr Sozialverhalten von
demjenigen von neurotypischen Menschen?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: