Brauchen wir einen neuen digitalen Humanismus?

Brauchen wir einen neuen digitalen Humanismus?

Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain & Co verändern unsere Wirtschaft, unsere Gesellschaft und die Institutionen unserer Demokratie grundlegend. Außerdem stellen sie unsere Vorstellung davon, was es bedeutet, im digitalen Zeitalter Mensch .
17 Stunden 30 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast der FH St. Pölten – Wissen, was morgen zählt

Beschreibung

vor 3 Monaten

Technologien wie künstliche Intelligenz, Blockchain & Co
verändern unsere Wirtschaft, unsere Gesellschaft und die
Institutionen unserer Demokratie grundlegend. Außerdem stellen
sie unsere Vorstellung davon, was es bedeutet, im digitalen
Zeitalter Mensch zu sein, auf die Probe.


Wie kann der Mensch (wieder) in den Mittelpunkt des digitalen
Wandels und des technologischen Fortschritts rücken? Darüber
spricht Anna Michalski mit Hannes Raffaseder, Chief Research
and Innovation Officer an der FH St. Pölten. 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: