Beschreibung

vor 1 Monat
Giulia Abis-Döhle hat den Ort gefunden, an dem sie alt werden
möchte: ein Bauernhof im Bremer Land. Zusammen mit ihrem Mann
bewirtschaftet die 41-Jährige ihren Hof mit 70 Milchkühen. Dass sie
ihr Leben irgendwann mal nach dem Rhythmus der Kühe ausrichten
würde, hatte sie nie geplant. Direkt nach dem Abitur wurde sie
schwanger, ging alleine mit dem Kind zum Studieren nach Florenz und
wollte als Journalistin arbeiten. Wie dann alles anders kam,
erzählt sie im Bremen Zwei-Podcast "Eine Stunde reden".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: