KI trifft Schlagloch

KI trifft Schlagloch

Nachgefragt bei Eveline Thudt und Danilo Jovicic-Albrecht
43 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Der Unterhalt von Straßen ist teuer. Digitale Lösungen und KI
versprechen künftig die Kosten und den Aufwand für Erfassung von
Straßenschäden und Sanierungen zu verringern. Darüber reden wir mit
Eveline Thudt, zuständig für Verkehrssicherung im Tiefbauamt der
Stadt Sachsenheim im Landkreis Ludwigsburg in Baden-Württemberg.
Und mit Danilo Jovicic-Albrecht, Gründer und CEO bei vialytics
(www.vialytics.de). Das 2017 gegründete Start-up hat eine
Künstliche Intelligenz für die digitale Verwaltung von Straßen
entwickelt. Um am Schluss klären wir dann auch die Frage, ob eine
KI zukünftig auch in der Lage sein wird, Bürgermeisterin zu werden.

Weitere Episoden

Verwaltungsmodernisierung
50 Minuten
vor 4 Tagen
Corona-Erklärer
49 Minuten
vor 1 Woche
Junge MdB und Kommunen
53 Minuten
vor 1 Monat
Kooperationen
1 Stunde 5 Minuten
vor 2 Monaten
Klimaneutrale Gebäude
59 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: