Ewiges Koalieren - Ist das Schweizer Politsystem besser?

Ewiges Koalieren - Ist das Schweizer Politsystem besser?

Komplizierte Koalitionsverhandlungen wie aktuell in Deutschland und den Niederlanden gibt es in der Schweiz nicht. Doch ist unser politisches System wirklich besser? Antworten gibts heute bei News Plus.
17 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Komplizierte Koalitionsverhandlungen wie aktuell in Deutschland und
den Niederlanden gibt es in der Schweiz nicht. Doch ist unser
politisches System wirklich besser? Antworten gibts heute bei News
Plus. Mit der Konkordanzdemokratie sind alle grossen Parteien
ständig im Bundesrat vertreten. Sie müssen also nicht nach jeder
Wahl aushandeln, wer mit wem regiert. Das kann ein Vorteil sein,
sagt der Doyen der Schweizer Politikwissenschaft, Wolf Linder. Aber
in der Schweiz sei man auch ein Stück weit zum gemeinsamen Glück
gezwungen. Das bestätigt auch Politologe Bruno Wüest vom
Forschungsinstitut Sotomo. Und dass es in der
Regierungszusammensetzung kaum Wechsel gebe, mache die Schweizer
Politik etwas träge. Die Experten zeigen in dieser Ausgabe, welche
Vor- und Nachteile beide Regierungssysteme haben. Und ihre Kollegin
Tina Freyburg von der Universität St. Gallen steuert interessante
Erkenntnisse aus einer aktuellen Studie bei: In welchem
Politiksystem sind die Menschen zufriedener; in der Konkordanz-
oder der Koalitions-Demokratie? Eure Gedanken, Inputs, Anregungen
jederzeit gerne auf 076 320 10 37 und newsplus@srf.ch.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: