#107 - Krank, aber kompetent

#107 - Krank, aber kompetent

1 Stunde 34 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Mit einem Tag Verzögerung hat die neue Folge das Licht der Welt
erblickt. Wir waren und sind etwas gesundheitlich angeschlagen,
was macht man da also -  kurze, knappe Folge, bloß nicht
zuviel? Nicht bei uns! Wir haben uns natürlich viel zu viel
vorgenommen, aber das stört Euch ja nicht, was? 90 Minuten
geballte Ladung neue Musik warten auf Euch.

Ganze sechs neue Alben gibt es zu besprechen: Zum ersten Mal
Gothic Metal bei uns mit Unto Others, geht es danach aber wieder
in gewohnte Gefilde: One Step Closer wissen mit intelligentem
Hardcore zu begeistern, Wage War stagnieren auf hohem Niveau,
Spiritbox lassen rätseln und Trivium verursachen once again
Begeisterungsstürme. Employed to Serve machen schließlich den
Sack zu. Neue Lebenszeichen gibt es von Feeding the Wolves &
Stick to your Guns, für beide haben wir auch nur lobende Worte
übrig.


Viel Spaß beim Hören und schaut gerne auch mal auf Steady vorbei,
wir freuen uns über jeglichen Support!

Weitere Episoden

#111 - Von Mäusen und Metalern
1 Stunde 12 Minuten
vor 3 Tagen
#110 - Krank, aber kompetent Vol. 2
1 Stunde 20 Minuten
vor 2 Wochen
#109 - Zwischen Babyphone und Safe Word
1 Stunde 26 Minuten
vor 1 Monat
#108 - Zwischen Euphorie und Ernüchterung
1 Stunde 5 Minuten
vor 1 Monat
#106 - On fire Richtung Herbst
1 Stunde 38 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: