GAG314: Eine kurze Geschichte der Cholera

GAG314: Eine kurze Geschichte der Cholera

Eine Geschichte über die Wiener Hochquellenleitung und den Cholera-Ausbruch 1892 in Hamburg
46 Minuten
Podcast
Podcaster
Seit fünf Jahren erzählen sich die Historiker Daniel Meßner und Richard Hemmer Woche für Woche eine Geschichte aus der Geschichte. Das Besondere daran: der eine weiß nie, was der andere ihm erzählen wird. Dabei geht es um vergessene Ereignisse, außerge...

Beschreibung

vor 1 Monat
1873 war ein außergewöhnliches Jahr für die Stadt Wien: Es fand
nicht nur die Wiener Weltausstellung statt, sondern es kam auch zu
einem heftigen Börsenkrach und im Sommer brach auch noch die
Cholera aus. Doch das war noch nicht alles. Im Oktober wurde ein
gigantisches Projekt fertiggestellt, das die Stadt bis heute prägt
und zur hohen Lebensqualität beiträgt. Zahlreiche Stollen und 30
Aquädukte sorgen dafür, dass Wien mit Hochquellwasser aus 100
Kilometer Entfernung versorgt wird. Wir sprechen in der Episode
über Cholera, wie sie mit Wasserleitungen und Filteranlagen
bekämpft wurde und über die letzte große Cholera-Epidemie in
Deutschland, die 1892 in Hamburg ausbrach. Das [Episodenbild zeigt
die berühmte
Karte](https://de.wikipedia.org/wiki/John_Snow_(Mediziner)#/media/Datei:Snow-cholera-map.jpg)
von John Snow, mit der er zeigen konnte, dass eine Wasserpumpe in
Soho die Ursache für den Londoner Cholera-Ausbruch von 1854 war.
**AUS UNSERER WERBUNG** Du möchtest mehr über unsere Werbepartner
erfahren? [**Hier findest du alle Infos &
Rabatte!**](https://linktr.ee/GeschichtenausderGeschichte) **NEU:
Wer unsere Folgen lieber ohne Werbung anhören will, kann das über
eine kleine Unterstützung auf
[Steady](https://steadyhq.com/geschichtefm) tun.** **Wir freuen
uns, wenn ihr den Podcast bei [Apple
Podcasts](https://podcasts.apple.com/de/podcast/geschichten-aus-der-geschichte/id1044844618)
rezensiert oder bewertet. Für alle jene, die kein iTunes verwenden,
gibt's die Podcastplattform [Panoptikum](http://panoptikum.io/),
auch dort könnt ihr [uns](https://panoptikum.io/podcasts/84)
empfehlen, bewerten aber auch euer ganz eigenes
PodcasthörerInnenprofil erstellen.** **Wir freuen uns auch immer,
wenn ihr euren Freundinnen und Freunden, Kolleginnen und Kollegen
oder sogar Nachbarinnen und Nachbarn von uns erzählt!**

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: