Millionär werden in einem Jahr (9) - genug gechillt ;)

Millionär werden in einem Jahr (9) - genug gechillt ;)

Millionär werden in einem Jahr (9) - genug gechillt ;) Geduld ist (nicht m)eine Tugend... ;) Aber ich habe es trotzdem ganz gut gemeistert. In diesem Projekt geht es darum, ob es auch heute noch möglich ist, mit einem neuen Projekt innerhalb von...
11 Stunden 37 Minuten
Podcast
Podcaster
Erfolgreiche Unternehmer in inspirierenden Interviews geben wertvolle Erfolgstipps. Felix Baumgartner, Rüdiger Nehberg u.v.m. Mit Gedanken von Richard Branson, Pat Flynn, Tony Robbins, John Lee Dumas, Tim Ferris u.v.m.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Millionär werden in einem Jahr (9) - genug gechillt ;)

Geduld ist (nicht m)eine Tugend... ;) Aber ich habe es trotzdem
ganz gut gemeistert.


In diesem Projekt geht es darum, ob es auch heute noch möglich
ist, mit einem neuen Projekt innerhalb von einem Jahr eine
Million Euro Reingewinn zu erwirtschaften.


Heute gibt´s wieder ein Update, wie weit ich bin.


Achso, hier noch die Buchempfehlung von Frank Otto:


 


Wenn Du lieber lesen, statt hören magst, dann kannst Du Dir hier
das Transkript durchlesen (aber Achtung... es wurde nicht
korrekturgelesen, sondern einfach als Rohdatei eingestellt. Von
daher könnten einige Fehler drin sein ;):


Hallo Podcast Nation. Ich begrüße dich hier aus Good Old Germany
und zwar ist das jetzt schon fast so ein bisschen melancholisch,
weil das ist jetzt erst mal die letzte Episode, die ich aus
Deutschland senden werde. Also keine Angst, es geht natürlich
weiter, aber wir haben jetzt hier langsam die Schnauze voll vom
Wetter. Das wird uns alles zu kalt, zu nass und es waren
wunderschöne Zeit, wie hier in Deutschland hatten und jetzt es
dann aber in ungefähr drei Wochen. Ja, ziemlich genau drei,
zweieinhalb, drei Wochen. So was geht's erstmal ab in die Karibik
und dann werden wir von dort natürlich weiter senden. Bevor wir
richtig einsteigen, muss ich erst mal einen ganz fettes
Dankeschön loswerden. Und zwar das Feedback auf die letzte
Episode, auf die 700 und zwar ganz speziell auf diesen Punkt mit
dem Vater Söhne Tag, was wir mit meinem Papa eingefügt eingeführt
haben. Also sprich mein mein Bruder. Nicht, dass wir einmal die
Woche einfach nur was als Herrentag, Vater, Söhne, Tag, wie auch
immer man das nennen mag, dass wir das durchführen, wo wir
einfach die Jungs in Anführungsstrichen der Familie zusammen was
unternehmen. Und das war der totale Wahnsinn. Wir waren übrigens
beim letzten. Letzte Woche waren wir mit meinem Papa beim Indoor
Sky Diving. Da haben wir auch einiges ein paar Bilder auf
Facebook und Video auf Facebook drauf gepackt. Das war wirklich
richtig cool. Das heißt, mein alter Herr ist im Alter von 83
Jahren das erste Mal in einem Indoor Sky Dive Tunnel geflogen und
hat das wirklich richtig gut raus.


 


Gab wirklich schon nach wenigen Sekunden, konnte schon selber
stabil fliegen und ich war mega war oder bin immer noch mega
stolz auf meinen Papi. Also es war eine richtig coole Sache. Und
wie gesagt, noch mal danke für euer Feedback dazu und vielleicht
kann ich ja den einen oder anderen damit sogar auch motivieren,
sowas in der Art selber mal durchzuführen. Also uns gefällt es
riesig, es macht einen Riesenspaß. In der heutigen Episode geht
es wieder um das Thema Millionär werden in einem Jahr und auch
noch ein kurzes Update zu den Interviews. Denn da Interviews
machen wir ... kommen wir erst zum Thema Millionär werden in
einem Jahr und zwar Du erinnerst dich vielleicht noch an die
Episode 670? Ja, oder auch nicht, wenn. Wenn du dich nicht daran
erinnerst, dann hör vielleicht einfach noch mal rein. Und zwar
habe ich die ausgestrahlt am 27. Januar diesen Jahres, also 2021.
Und zwar hatte die den Titel Der Milliardär als mein Mentor.


Und der grobe Fahrplan in dieser Episode habe ich jetzt erst mal
vorgestellt, wer mein Mentor für dieses Projekt sein wird. Und
das Solo in Anführungsstrichen, das wir damals gemacht haben, war
kein Solo, sondern ich hatte ihn ja in das Solo in
Anführungszeichen eingeladen, wo wir einfach mal so ein bisschen
erzählt haben, was wir machen. Und. Wenn du's gehört hast,
erinnerst du dich vielleicht noch dran? Zumindest haben da auch
einige Hörer wirklich drauf reagiert, wo Chris damals gesagt
hatte, wo ich ihn so nach dem nach dem Fahrplan gefragt habe Hi,
wie geht's jetzt weiter? Und so meinte er Tom, das beste, was du
jetzt machen könntest, ist erst mal dich in Geduld üben.
Millionär werden in einem Jahr - erst mal ein halbes Jahr
chillen ;)

Chill erst. Wir legen uns jetzt ein halbes Jahr hier in Dubai am
Strand und dann gucken wir. Das war so im September Oktober. Mal
langsam vom Strand wieder reingehen und mal einen Tisch setzen,
an ins Büro setzen und dann kurz das Konzept machen. Und dann
innerhalb von ein, zwei Monaten sollte die Million in dem neuen
Projekt drin sein. Und da hatte ich ja damals schon so große
Augen gemacht und geschluckt und nach Hamburg ge große Worte. Und
jetzt ist es ja so Wir sind ja eben Juni nach Deutschland
gekommen und wo wir geflogen sind, hat er auch noch mal gesagt
wegen Hey, jetzt fahr erst mal nach Deutschland, entspann dich,
weil ich habe ihn natürlich auch gefragt Hey, kann ich schon in
Deutschland jetzt irgendwas machen? Weil nur weil ich nicht in
Dubai bin, heißt ja nicht, dass ich dann die Füße auf den Tisch
legen und sonst gar nichts mache. Und er meinte Hey, jetzt fahr
erst mal nach Deutschland, entspann dich. Und im September
Oktober reden wir uns einfach wieder. Und dann schauen wir, was
abgeht. Gesagt, getan. Ich habe eben genau ein Ges. Gestern noch
vorgestern, vorgestern glaube ich eine WhatsApp geschickt und
gesagt Hey, bis September ist jetzt fast rum, wie schauts aus?
Wie machen wir jetzt weiter? Da warte ich jetzt noch auf Antwort.


 


Ich bin super gespannt, wie wir jetzt dann hier weitermachen und
in der Zwischenzeit und das ist wieder das Coole, wo auch jetzt
das Thema Geduld mit dazu kommt. Es ist ja seitens des
Monitorings nicht wirklich viel gelaufen jetzt in dem ganzen
Jahr. Aber es ist halt irgendwo dieses Vertrauen auf der einen
Seite, wenn man weiß okay, da ist jemand, der nimmt einen an die
Hand und sagt Hey, entspann dich, ich habe alles unter Kontrolle.
Und dass man da wirklich ein Vertrauen hat, dass man sich auch
mal, ja, ich sage mal fallen lässt in so einer Situation, auch
wenn. Und diejenigen, die mich ein bisschen besser kennen,
wissen, dass Geduld nicht unbedingt meine Stärke ist. Ja, das
gebe ich ganz offen zu, sondern wenn ich Dinge umsetzen will,
dann will ich die am besten gestern umgesetzt haben und nicht
nicht erst morgen oder heute oder so, sondern das muss dann
gesagt am besten gestern schon passiert sein. Von daher ist das
für mich natürlich eine wahnsinnige Herausforderung gewesen, die
ich aber glaube ich auch ganz gut gemeistert habe. Jetzt habe ich
den Faden von uns, wollte ich eigentlich sagen Ach so, genau und
so und so das coole ist natürlich an an einem automatisierten
Business, so wie ich das schon aufgesetzt habe, das jetzt
normalerweise, wenn so ich sage mal jetzt über ein halbes Jahr
irgendwo nix passiert, hätte man ihr eigentlich kein Einkommen,
das cool über mir's halt, dass er dieses automatisierte Business,
das ganze Podcasting und diese diese ganze ich sage jetzt mal
Bubble, die so drumrum aufgebaut ist, die läuft ja weiter.
Millionär werden in einem Jahr - es geht doch nichts, über ein
automatisiertes Business

Und das ist halt auch wie das Schöne, wenn du selber entweder
keine neuen Sachen gerade aufbauen kannst, weil du dich in Geduld
übst oder weil du vielleicht krank geworden bist oder irgendein
anderen Schicksalsschlag bekommen hast oder was weiß ich
irgendwas anderes. Den Bach runtergegangen ist ja so, dass du
dich nicht um dein eigenes Business kümmern könntest, würde jedes
normale Business ja auch den Bach runtergehen. Bei einem
automatisierten Online-Business ist das eben nicht der Fall. Das
heißt, es hat ein wirklich minimalsten Wartungsaufwand und das
Geld kommt trotzdem Monat für Monat rein. Und das ist natürlich
auch eine richtig coole Sache. An einem Online-Business.
Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich total, wenn es dann
jetzt hoffentlich in den nächsten vier Wochen dann weitergeht,
Schrägstrich losgeht. Und ich bin dann auch schon super gespannt,
was wir dann letztendlich umsetzen werden. Der Zeitpunkt, also
der Zeitdruck, ist natürlich schon da. Also den muss ich sagen.
Alles andere wäre gelogen. Also den spüre ich auch auf meinen
Schultern, weil ich ja dieses Ziel habe. 31.12. der Stichtag.
Habe ich es geschafft, in diesem Jahr mit einer neuen Sache von
Null auf eine Million Reingewinn zu kommen innerhalb von 12
Monaten bzw.


 


jetzt eigentlich nur noch innerhalb von rund drei Monaten? Wie
gesagt, das erhöht natürlich ein bisschen den Druck. Aber wie
gesagt, ich bin da voll im Vertrauen und bin ganz guter Dinge.
Zum Interview Was ich am Anfang angesprochen habe Ich hatte vor
wenigen Tagen den Frank Otto im Interview und das war auch eine
richtig coole Sache. Also der Frank Otto vom Otto-Versand, der
Erbe und Medienunternehmer, der damals den den Musiksender Viva
mitgegründet hat und etliche Radio und Fernsehformate, also auch
ein recht bekannter Typ und auch ein sehr cooler Typ. Den hatte
ich im Interview und er hat ja auch letztens sein Buch
rausgebracht, was ich hier an dieser Stelle auch gerne kurz
promoten möchte. Und zwar Sinn und Eigensinn. Ein Leben zwischen
Verantwortung und Rebellion und jeder, der sich mit Frank mal so
ein bisschen beschäftigt hat. Er ist halt eben nicht so dieser
typische Unternehmer, sondern er ist halt schon so, ja eher der,
der der Freigeist, der Künstler, der Rebell. Und das hat an
seinem Buch ganz gut rübergebracht. Und da das Interview erst
Anfang nächsten Jahres kommt Du siehst, wir sind fleißig. So mit
der Vorproduktion, habe ich ihm versprochen Hey, ich muss das
kurz in meinem nächsten Solo kurz an und informiere mein Hörer,
dass es dein Buch auch jetzt schon gibt. Weil klar, du weißt
doch, wie es ist, wenn Buch neu rauskommt. Dann möchte man
natürlich auch ein bisschen Reichweite haben. Von daher hier an
der Stelle.


 


Wenn dich das Thema Unternehmertum interessiert und einfach mal
sehen willst, wie wirklich so ein. So ein Gigant wie Frank Otto,
wirklich so ein riesen Unternehmer. Über das Thema Business
denkt, überleben denkt und wie er sein Leben aufgebaut hat und
wie er diese ganzen Erfolge geschafft hat, trotz vieler
Widerstände. Dann kann ich dir nur sein Buch wärmstens ans Herz
legen und das verlinken wir natürlich auch hier in den Shownotes
Podcast Nathan Das Buch verlinken wir natürlich in den Shownotes
und wenn du auf Hörfunks stehst, dann hol dir jetzt gleich dein
kostenloses Hörbuch auf. Toms Talk haben dort kaum Slash Audio
Books. Dort kannst du dir fast jedes Audio Book im kostenlosen
Probe aber runterladen. Toms Talk kann dort kaum Slash Audio Box.
Das soll's für diese Episode gewesen sein. Wie gesagt, ich werde
es langsam Köfferchen packen und melde mich dann mit meiner
nächsten Solo aus der Karibik. Und wer dann? Sicherlich auch ein
schönes Titelbild zur nächsten Episode reinstellen. Also freue
dich auf die 710. Das wird dann die nächste Solo sein und da kann
ich dann hoffentlich schon ein Update geben, wie das jetzt
ausschaut. Was die Reaktion vom Cris ist und wie wir jetzt
weitermachen, vielleicht zumindest schon ein paar Stichpunkte
oder vielleicht haben wir auch schon mehr auf die Beine gestellt.
Lass dich überraschen und freu dich bis dahin auf vier weitere
sehr coole Interviews. Bis dahin liebe Grüße nochmal aus good old
Germany. Bis dann. Dein, Tom, Ciao.


 


 


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Mehr Freiheit, mehr Geld und mehr Spaß mit DEINEM eigenen
Podcast. Erfahre jetzt, warum es auch für Dich Sinn macht, Deinen
eigenen Podcast zu starten.


Jetzt hier zum kostenlosen Podcast-Workshop
anmelden: http://Podcastkurs.com


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


 


So fing alles an. Hier geht´s zur allerersten
Episode von TomsTalkTime.com - DER Erfolgspodcast.
Und ja, der Qualitätsunterschied sollte zu hören sein. Aber hey,
dass war 2012... :)
001 – Willst Du mehr Erfolg im Leben?

 


 


Erfolg kann man lernen. Jeder. Im Erfolgspodcast TomsTalkTime von
Tom Kaules lernst Du in inspirierenden Interviews und einzelnen
Storys die Strategien von erfolgreichen Unternehmern und
Prominenten. Du lernst in Experten-Interviews wie erfolgreiche
Menschen erfolgreich geworden sind und warum sie erfolgreich
bleiben. Wie sie den richtigem Umgang mit Erfolg und auch den
Umgang mit Niederlagen gelernt haben. Das richtige Mindset ist
wichtig, um richtig viel Geld zu verdienen, glückliche
Beziehungen führen, mit sich selbst im Einklang zu sein und
dadurch Beruf und Familie bestens miteinander vereinbaren zu
können. Einschalten. Zuhören. Sich motivieren und Inspirieren.
Lernen. Tun. Erfolg haben.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: