#101 | Star Wars Visionen: Unsere Favoriten + Midnight Mass feat. Nerdkultur

#101 | Star Wars Visionen: Unsere Favoriten + Midnight Mass feat. Nerdkultur

50 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
STAR WARS VISIONS ist eine animierte Anthologieserie, in der
renommierte Animestudios sich in der weit, weit entfernten Galaxis
mal so richtig schön austoben dürfen. Jede Episode erzählt dabei
eine alternative Star Wars Geschichte mit eigener Handschrift und
Animationsstil. Wie solche Star Wars Visionen diverser Anime-Macher
und -Macherinnen wohl aussehen mögen und ob diese Art WHAT IF
funktioniert, darüber plaudern Schröck, Sandro und Marco Risch
a.k.a. Nerdkultur. Zuvor geht es allerdings noch um MIDNIGHT MASS.
Mit dieser Mystery-Horror-Serie meldet sich der durch Spuk in Hill
House und Spuk in Bly Manor bekannte Serienschöpfer Mike Flanagan
zurück. MIDNIGHT MASS spielt auf der kleinen, entlegenen
Inselgemeinschaft Crockett Island, wo sich die Probleme häufen, als
der in Ungnade gefallene Riley Flynn zurückkehrt. Gleichzeitig
kommt auch der charismatische Priester Paul in die Ortschaft, um
wahre Wunder zu vollbringen. Während das religiöse Interesse der
Gemeinde sich durch ihn steigert, passieren aber auch ein paar
merkwürdige Dinge. Schröck, Sandro und Marco reden über die ersten
paar Folgen, in denen es um Themen wie Existenz, Glaube, Schuld,
Trauer und Tod geht.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: