Gier frisst Hirn? Streitgespräch übers Zocken an der Börse

Gier frisst Hirn? Streitgespräch übers Zocken an der Börse

21 Minuten
Podcast
Podcaster
Ihr Podcast zu Aktien, Börse und Geldanlage von DER AKTIONÄR

Beschreibung

vor 1 Jahr
Die historischen Renditen an den Aktienmärkten betragen zwischen 6
bis 7 Prozent, doch vielen jungen Anlegern reicht das nicht
annähernd. Angefixt von Bitcoin-Explosion, WallStreetBets-Wahnsinn
und Co suchen sie fieberhaft nach dem nächsten Renditekick. Kann
das auf Dauer gutgehen? In Folge 54 von „Money Train“ diskutieren
Host Martin Weiss und Andreas Deutsch über die aktuellen
Entwicklungen an der Börse. Host: Martin Weiß, stellvertretender
Chefredakteur, DER AKTIONÄR Zu Gast: Andreas Deutsch, Chef vom
Dienst, DER AKTIONÄR Hinweis: Die im Podcast besprochenen Aktien
und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlageempfehlungen
dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften nicht für etwaige
Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen
entstehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: