Jesus und die Eucharistie

Jesus und die Eucharistie

Es ist eine der großen Fragen der Ökumene: Wann k…
4 Minuten
Podcast
Podcaster
Audiobeiträge der katholischen Kirche in Unterfra…

Beschreibung

vor 3 Wochen
Es ist eine der großen Fragen der Ökumene: Wann können Christen
verschiedener Konfessionen sich gegenseitig zur Feier der
Eucharistie einladen? Zum Frankfurter Ökumenischen Kirchentag im
Mai dieses Jahres gab es von katholischer Seite dazu wieder keine
offizielle Einladung. Trotzdem trafen sich dann vor Ort doch
evangelische und katholische Christen zum gemeinsamen
Kommunionempfang. Der Jesuit und Bibeltheologe Ansgar Wucherpfennig
hat jetzt ein Buch veröffentlich, in dem er der Frage nachgeht, wie
Jesus die Eucharistie gewollt hat. Burkard Vogt hat sich deswegen
mit ihm im Garten der Theologischen Hochschule St. Georgen in
Frankfurt getroffen. Und während über ihren Köpfen die Flugzeuge
den Flughafen ansteuerten wollte Vogt zunächst wissen, warum eine
gemeinsame Mahlfeier denn so wichtig ist. Das Buch von Ansgar
Wucherpfennig heißt: "Wie hat Jesus Eucharistie gewollt? Ein Blick
zurück nach vorn". Es ist im Patmos-Verlag erschienen und kostet 15
Euro.

Weitere Episoden

Druck raus nehmen
69 Sekunden
vor 11 Stunden
Dankbarkeit mit links
69 Sekunden
vor 1 Tag
Daumen weg
53 Sekunden
vor 2 Tagen
Kiliansdom aus Legosteinen
4 Minuten
vor 4 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: