#211: Warum lebe ich länger durch langen Atem?

#211: Warum lebe ich länger durch langen Atem?

20 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Nicht nur die Ernährung ist eine wichtige Säule Deiner
Gesundheit, sondern auch Bewegung und Atmung.


Du bewegst Dich nicht nur, wenn Du läufst, springst oder
schwimmst. Sondern auch, wenn Du atmest. 


Atemübungen, zum Beispiel mit Mantren, verlängern nicht nur
Deinen Atem, sondern auch Dein Leben. Denn wenn Du durchs Leben
hechelst, werden Deine Atemzüge schneller verbraucht.


In dieser Podcastfolge erklärt Dir Dr. Ruediger Dahlke, was es
mit dem verlängerten Atem genau auf sich hat. Und warum es Dir
und auch Deinem Körper gesundheitlich gut tut Bewegung und
Atemübungen in Dein Leben zu integrieren.


Viel Spaß und weitreichende Erkenntnisse beim Anhören.


Folge Ruediger jetzt auch auf Telegram.


Like Ruediger Dahlke auf Facebook und bleibe gesundheitlich immer
up to date.


Hier geht es zur Webseite.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: