Marktbericht Fr. 24.09.2021 - DAX schließt vor der Bundestagswahl im Minus, erste DAX40-Woche volatil

Marktbericht Fr. 24.09.2021 - DAX schließt vor der Bundestagswahl im Minus, erste DAX40-Woche volatil

DAX schließt vor der Bundestagswahl im Minus, erste DAX40-Woche volatil
16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Die erste Woche DAX40 ist nicht nur volatil gestartet, sondern auch
volatil zu Ende gegangen. Der DAX schloss den Freitag vor der
Bundestagswahl mit -0,7 % und 15.531 Punkten. Der ATX in Wien gab
-1,2 % ab auf 3.641 Punkte, der ATX Total Return mit 7.296 Punkten.
Stärkste Gewinner im DAX waren Daimler mit +1,7 %, die Deutsche
Bank mit +1,6 % und Covestro mit +1,1 %. DAX Verlierer waren
Zalando mit -3,2 %, Sartorius mit -3,3 % und Schlusslicht
Hellofresh mit -4,1 %. Mit sinkenden Coronazahlen waren vor dem
Wochenende alle sogenannten Stay-at-Home-Aktien auf der
Verliererseite. Hören Sie zur anstehenden Bundestagswahl Andreas
Scholz von der dfv Euro Finance Group und Fondsberater Felix Gode
von Alpha Star, Kryptoexperte Timo Emden von IG zu Bitcoin und
Twitter und Wikifolio Trader Roland Weis mit seiner CAN SLIM
Strategie.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: