“Mama, du bist peinlich!” - erste Hilfe in der Pubertät

“Mama, du bist peinlich!” - erste Hilfe in der Pubertät

Kinder- und Jugendpsychologe
39 Minuten

Beschreibung

vor 3 Wochen
Die Pubertät ist eine Zeit voller Peinlichkeiten – gefühlten und
erlebten. Mit der Pubertät beginnt für Eltern und Kinder einer der
schwierigsten Lebensabschnitte. Doch mit dem richtigen
Einfühlungsvermögen kann diese Zeit zur Win-Win-Situation für alle
werden. Clara Ott spricht darüber mit dem Psychologen Sascha Bos.
Im 21. Jahrhundert scheint es noch komplexer, durch die Pubertät zu
navigieren, denn je zuvor. Besonders für die Eltern: Wie erkläre
ich meinem Kind, dass Pornografie und Sexualität nicht das gleiche
sind? Was, wenn mein Kind sich in seiner Geschlechterrolle nicht
mehr wohlfühlt? Und wie detailliert soll ich bei der Aufklärung von
meinem eigenen Sexualleben berichten? Sascha Bos ist Kinder- und
Jugendtherapeut in der Trauma-Ambulanz der Berliner Charité. Im
Podcast spricht er über Herausforderungen, vor denen Pubertierende
heute stehen und was Eltern tun können, um sie dabei zu
unterstützen. Wir freuen uns über Feedback an clara.ott@welt.de
Produktion: Anton Ivankiv Redaktion: Felix Zwintzscher und Sonja
Gillert

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: