#72: Must haves aus dem Osten

#72: Must haves aus dem Osten

Camping in der DDR und drei Dinge, die immer dabei sein sollten
Podcast
Podcaster
Campermen: Der Podcast für Einsteiger und Aussteiger

Beschreibung

vor 1 Monat
Henning, Gerd und Reinald sitzen diesmal zusammen, um über den
Osten zu sprechen. Zuerst einmal geht es zum Campingplatz am Großen
Wentowsee. Dort wird gecampt, wie es früher einmal üblich war. Die
Rezeption ist in einem Bauwagen, im kleinen Kiosk gilt
Selbstbedienung. Vertrauenssache eben. Der schöne und urige Platz
direkt am See ist ein perfekter Ort, um Kraft zu tanken und Ruhe zu
finden. Das liegt vielleicht auch daran, dass nur Camper ohne
Kinder hierher kommen: Erst ab 14 Jahren darf man mitcampen. Das
gefällt sicher nicht jeden, aber viele Camper lieben den Platz –
und kommen immer wieder. Auch Reinald hat sich im Osten umgeschaut
und stellt Campingkonzepte aus der DDR vor. Das ist auch mal nötig,
schließlich weiß kaum jemand, wie innovativ man hier früher
Wohnwagen, Dachzelte und Klappzelte entwickelt hat. Zu guter letzt
stellen die drei Campermen noch ihre ganz persönlichen Must-haves
vor, die bei keinen ihrer Trips fehlen dürfen. Links zur Folge:
Campingplatz am Gruppen
Wentowseehttps://campingplatz-am-grossen-wentowsee.de "Die
Camping-Bibel"https://www.adac-shop.de/reiseliteratur/campingfuehrer/12521/yes-we-camp-die-adac-campingbibel
Campermen auf Instagram: https://www.instagram.com/thecampermen
Campermen-Radio bei Spotify

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: