Marktbericht Di. 21.09.2021 - Börsen erholen sich, China schon verdaut? DAX40 attraktiver als vorher?

Marktbericht Di. 21.09.2021 - Börsen erholen sich, China schon verdaut? DAX40 attraktiver als vorher?

Börsen erholen sich, China schon verdaut? DAX40 attraktiver als vorher?
23 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Auf den Einbruch an den Börsen am Montag folgt die Erholung. Der
DAX steigt am Dienstag 1,4 % auf 15.384 Punkte. Der ATX in Wien
legte +0,4 % zu auf 3.560 Punkte, der ATX Total Return auf 7.135
Punkte. Auch die Wall Street eröffnet mit Plus, allerdings nur mit
moderatem Plus. Stärkste Gewinner im DAX waren Hellofresh mit +3,9
%, die Deutsche Börse mit +3,8 % und Sartorius mit +3,4 %. Stärkste
DAX-Verlierer waren Covestro mit -0,7 %, die Deutsche Bank mit -1,1
% und Schlusslicht Zalando mit -3 %. Hören Sie den globalen
Anlagestrategen Heiko Thieme zur Frage, was zu tun ist, wenn man
mit seinen China-Investments jetzt tief im Minus ist, zu einer
möglichen Blase bei Nachhaltigkeitsprodukten Marktexperte Dr.
Wolfgang Habermayer von Merito, zur Frage, ob DAX-ETF als DAX40
jetzt attraktiver sind ETF-Experte Dr. Markus Thomas, zu den
Halbjahreszahlen der E-Commerce Alliance CEO Daniel Wild, Biogena
COO Julia Ganglbauer zum Geschäftsmodell, Krypto-Experte Patrick
Heusser zum Bitcoin und zur Bundestagswahl Zertifikateexperte
Anouch Wilhelms von der Societe Generale.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: