Vokabeln lernen mit Köpfchen

Vokabeln lernen mit Köpfchen

Vokabeln lernen mit Köpfchen

Beschreibung

vor 4 Monaten
In unserem heutigen Podcast hat sich Familie Wildenmann schlau
gemacht, was sich beim Thema Sprachen und Vokabeln lernen während
dreier Generationen verändert hat. Eigentlich haben sie alle in der
Schule ganz ähnliche Erfahrungen gesammelt und wollten von
Professorin Dr. Karin Vogt wissen, wie der neueste Stand ist und
was angehende Lehrer*innen an der Hochschule zu diesem Thema
vermittelt bekommen. Karin Vogt ist Professorin für Didaktik der
englischen Sprache, Literatur und Kultur an der Pädagogischen
Hochschule Heidelberg. Sie unterhält sich mit Sandra Schmidt,
Lehrbeauftragte für das Fach Englisch und Bilinguales Lehren und
Lernen am Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte
Mannheim. Den Kommentar spricht Frau Verena Roth,
Erziehungswissenschaftlerin und integrative Lerntherapeutin, sie
leitet die LTE (Lern-Therapeutische Einrichtung) in Pforzheim.
Momentan befindet sie sich im berufsbegleitenden Master-Fernstudium
"Psychologie kindlicher Lern- und Entwicklungsauffälligkeiten" an
der TU Kaiserslautern. Frau Roth erklärt die Grundlagen des Lernens
und welche Voraussetzungen erfolgreiches Lernen braucht. Dabei geht
sie unter anderem auf die kognitive und die emotional-motivationale
Seite des Lernens ein.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: