Beschreibung

vor 5 Monaten

Herzlich willkommen zur ersten Folge meines literarischen (True)
Crime Podcasts. Unser heutiger Fall bringt uns in ein Bauerndorf
des 19. Jahrhunderts, wo Schreckliches passiert ist. Unter den
fünf verbrannten Leichen befindet sich am Ende auch die Kuh, die
alles ins Rollen brachte.


Das Hörbuch zum Fall findest Du auf meinem
YouTube-Kanal:


Lissis Lesestunden - YouTube


TRIGGERWARNUNG: Tötung von Kindern, Feuertod,
Suizid


QUELLEN:


Hebbel, Friedrich: Die Kuh. In: Ders.: Meistererzählungen. Hg.
von Monika Ritzer. München 2013, S. 225-230.


Lütkehaus, Ludger: Pantragische Liquidation oder soziale
Katastrophe? Hebbels Erzählung „Die Kuh“. In: Wege der Forschung.
Bd. 642: Friedrich Hebbel. Hg. von Helmut Kreuzer unter
Mitwirkung von Roland Koch. Darmstadt 1989, S. 327-341.


Martini, Fritz: Deutsche Literatur im bürgerlichen Realismus
1848-1898. 4. Aufl. Stuttgart 1981.


Metzler Lexikon literarischer Symbole. Hg. von Günter Butzer u.
Joachim Jacob. 2. Aufl. Stuttgart 2012, S. 426-427.


Müller, Klaus: Geld. Von den Anfängen bis heute. Freiburg 2015.


StrafgesetzbuchPreussen1851.pdf (koeblergerhard.de)


Totschlag & vorsätzliche Tötung |§| Definition & Strafmaß
(koerperverletzung.com)

Weitere Episoden

2. Folge - Der Galgenbaum
1 Stunde 29 Minuten
vor 4 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: