2. Folge - Der Galgenbaum

2. Folge - Der Galgenbaum

1 Stunde 29 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

Herzlich willkommen zur zweiten Folge meines literarischen (True)
Crime Podcasts. Heute reisen wir in den Brederwald des 18.
Jahrhunderts und schlüpfen dabei selbst in die Rolle der
Detektiv*innen. Denn die drei Mordfälle, die es aufzuklären gilt,
halten einige Tücken bereit. Findest Du am Ende raus, wer die
Mörder waren?


Das Hörbuch zum Fall findest Du auf meinem
YouTube-Kanal:


Lissis Lesestunden - YouTube


Deine Ermittlererkenntnisse kannst Du mir auf


erzaehlte.verbrechen@web.de


oder einfach per DM an meinen Instagram-Kanal
schicken:


erzaehlte.verbrechen


TRIGGERWARNUNG: Mord, Suizid,
Alkoholmissbrauch, häusliche Gewalt


QUELLEN:


PRIMÄRLITERATUR


v. Droste-Hülshoff, Annette: Die Judenbuche. Ein Sittengemälde
aus dem gebirgigten Westphalen. Stuttgart 2012.


SEKUNDÄRLITERATUR


Bosse, Anke: Zwischen Täuschen und Enthüllen. In: Jahrbuch der
Raabe-Gesellschaft 45 (2004), H.1, S. 33-49.


Metzler Lexikon literarischer Symbole. Hg. von Günter Butzer u.
Joachim Jacob. 2. Aufl. Stuttgart 2012, S. 67.


Stockhorst, Stefanie: Zwischen Mimesis und magischem Realismus.
In: Jahrbuch der Raabe-Gesellschaft 43 (2002), H.1, S. 50-81.


Woesler, Winfried: Norbert Mecklenburg, Der Fall "Judenbuche".
Revision eines Fehlurteils. In: Arbitrium 28 (2010), H.1, S.
92-96.


ONLINEQUELLEN


Annette von Droste-Hülshoff – Wikipedia


Kainsmal – Wikipedia

Weitere Episoden

1. Folge - Verbrannte Existenzen
40 Minuten
vor 5 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: