Folge 14: Das deutsche Wahlsystem

Folge 14: Das deutsche Wahlsystem

36 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Nächste Woche ist es endlich so weit. Nach einem intensiven
Wahlkampf werden alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger der
Bundesrepublik zur Wahlurne gebeten. Ob per Briefwahl oder vor
Ort – jeder Wahlberechtigte bestimmt mit seinen zwei Stimmen die
neue Zusammensetzung des Parlaments. Aber was ist nochmal der
Unterschied zwischen Erst- und Zweistimme? Muss ich wissen, was
ein Überhangsmandat ist? Und wie kommt eigentlich die Einteilung
der Wahlkreise zu Stande?


In der 14. Folge von Black Box Berlin machen wir Euch fit für die
Bundestagswahl. Zu Gast ist Professor Heinrich Oberreuter. Im
Gespräch mit unserer Moderatorin Nine erklärt der Politologe das
deutsche Wahlsystem. Welche Aufgaben kommen dem
Bundeswahlausschuss zu? Was macht eigentlich der
Bundeswahlleiter? Und wie kann mit einer Wahlrechtsreform
verhindert werden, dass der Bundestag immer größer wird? All das
erfahrt ihr in dieser Folge von Black Box Berlin.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: