Nahezu unbekannte Techniken aus Indonesien: Merpati Putih, Atmung für Inner Power, Sehen ohne Augen, unglaubliche Bruchtests und körperliche Unverwundbarkeit

Nahezu unbekannte Techniken aus Indonesien: Merpati Putih, Atmung für Inner Power, Sehen ohne Augen, unglaubliche Bruchtests und körperliche Unverwundbarkeit

Plus: Wim Hof im Atemcodeclub
1 Stunde 20 Minuten
Podcast
Podcaster
Alles zur Nutzung von Atemtechniken zum persönlichen Wachstum

Beschreibung

vor 4 Monaten

Merpati Putih ist ein System des Pencak Silat.


Die Wurzeln des Pencak Silat gehen auf die frühen
hindu-buddhistischen Großreiche des insularen Südostasiens
zurück.


Die Islamisierung des heutigen Indonesiens hat Pencak Silat und
insbesondere dessen mystisch-spirituelle Komponente geprägt. In
über 300 Jahren Kolonialherrschaft der Niederländer, im
Unabhängigkeitskampf und in Nationalisierungsprozessen hat sich
Pencak Silat zum Nationalsport Indonesiens entwickelt.


Dennoch ist es in restlichen Teil der Welt nahezu unbekannt und
beinhaltet wirklich abgefahrene Atemtechniken, die die
Lebenskraft bezähmbar machen sollen.


Meine Gast ist Patrick Keilbart,
Kulturanthropologe der Uni Frankfurt (mit Schwerpunkt
Südostasien) sowie passionierter


Kampfkünstler. Mit der indonesischen Kampfkunst Pencak Silat hat
er sich wissenschaftlich wie auch als Praktizierender intensiv
auseinandergesetzt. Seit 2006 studiert Patrick in der Pencak
Silat Schule Merpati Putih die stiltypischen Atemübungen, die zur
Kontrolle der Inneren Kraft angewandt werden.


Seit 2019 bieten Patrick und seine Frau Christina in ‘Merpati
Putih Germany‘ jedem/r Interessierten die Möglichkeit, in
Deutschland authentisches Pencak Silat und die Möglichkeiten der
Selbstentwicklung durch Merpati Putih kennenzulernen.


Für alle Mitglieder des Atemcodeclubs biete ich zusammen mit
Patrick eine Live-Demo und Einführung am


24. September 2021 um 18:30 Uhr über Zoom an.


Anmeldung für den Atemcodeclub:


Der Atemcodeclub - der Mitgliederbereich des Podcast mit vielen
Anleitungen und den ungekürzten Interviews


Homepage des Podcasts

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: