#14 Sternenmama von 3 Sternenkindern kämpft für Unterstützung durch die Krankenkasse

#14 Sternenmama von 3 Sternenkindern kämpft für Unterstützung durch die Krankenkasse

40 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten

+++TRIGGERWARNUNG: In dieser Podcastfolge reden wir über
Fehlgeburten und Sternenkinder. Sollte euch das Thema triggern
oder in irgendeiner Weise beunruhigen, bitte ich euch, diese
Folge nicht zu hören. +++


Rena ist Mama von 3 Sternenkindern und hat eine Mission: sie
möchte nicht über FEHLgeburten sprechen, denn sie sagt, dass ihre
Kinder nicht fehlerhaft waren sondern sie möchte daher über
STERNENGEBURTEN sprechen. Sie ist stolze Sternenmama und hat
einen wunderbaren Weg gefunden, Frauen und Männer in diesen
Situationen zu begleiten und zu unterstützen.


Vor allem für Frauen begleitet sie auch in ihrer erste
Menstruation nach einer Sternengeburt und findet Rituale des
wieder Annehmens des eigenen Körpers. Aber auch Männer kommen zu
ihr, weil sie zurück in ihre Kraft finden wollen, auch sie
brauchen Abschiedsrituale.


Wie Rena zu ihrer heutigen Arbeit kam, wie es war, mit 15 Jahren
ihr erstes Kind zu verlieren und wie sie es geschafft hat, eine
liebevolle Bindung zu ihren drei Sternenkindern aufzubauen, ihnen
ganz bewusst einen Platz in der Familie zu geben, das erzählt sie
in meiner Podcastfolge.


Alle Infos zu Rena und ihren Angeboten gibt es
unter: https://www.rena-wittmann.com/


Renas Instragramaccount: @starbirth_priestess





Und alle Infos zu mir, wenn ihr mir eure Fragen oder eure
Geschichte erzählen wollt, oder mir einfach folgen wollt, dann
ganz einfach unter:


Instagram: kinderwunschlosglücklich


Facebook: Kinderwunschlos glücklich





Schreibt uns, meldet euch, erzählt uns eure Geschichte!


Bewertet meinen Podcast bei Itunes.


Lasst mir ein Like da und abonniert meine Kanäle!


Alles Liebe


Susanne

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: