#279 - Nepumuk und Galv zu Gast: Was können kleine Artists ohne Live-Geschäft tun? | BACKSPIN Stammtisch

#279 - Nepumuk und Galv zu Gast: Was können kleine Artists ohne Live-Geschäft tun? | BACKSPIN Stammtisch

Stammtisch mit Niko und Kuba
1 Stunde 17 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Wann wart ihr denn eigentlich das letzte Mal auf Konzerten? Diese
Situation beschäftigt Künstler:innen möglicherweise sogar mehr als
die Fans. In Zeiten von Corona brauchen gerade kleinere Artists ein
anderes Standbein, da Konzerte durch Streaming wohl zur größten
Einnahmequelle geworden sind. Vorausgesetzt, man hat keine
Millionen von Streams auf seinen Songs. Deswegen haben sich Kuba
und Niko die Frage gestellt: "Relevant bleiben und über Wasser
halten ohne Live-Geschäft - Was können kleine Artists tun?" Dafür
haben sie sich Galv und Nepumuk aka. Knowsum zur Hilfe geholt. Galv
veröffentlichte dieses Jahr zusammen mit dem SWR eine Doku zum
Clubsterben und Nepumuk konnte sich in der Pandemie mit vielen
verschiendenen kreativen Projekten die Zeit abseits von
Live-Konzerten vertreiben. Wie die Künstler:innen eigentlich in die
größten Playlisten kommen und warum Tupac auch 25 Jahre nach seinem
Tod relevanter denn je ist, erfahrt ihr in dieser Folge BACKSPIN
Stammtisch. Viel Spaß!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: