S3E7: Wie sich das etablierte Organisationsmodell der Industriegesellschaft verändern muss - mit Christopher Freese von BCG

S3E7: Wie sich das etablierte Organisationsmodell der Industriegesellschaft verändern muss - mit Christopher Freese von BCG

41 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

In dieser Folge von Superkinetics ist unser Gast Dr. Christopher
Freese, Senior Partner & Managing Director bei The Boston
Consulting Group.


Christopher leitet das globale Digitalgeschäft in der Insurance
Practice von BCG in Deutschland und Österreich.
In dieser Rolle ist er auch ein wichtiger Treiber der Agile at
Scale Practice von BCG.


Mit seinen Teams unterstützt er Kunden bei umfangreichen
Transformationen mit dem Ziel Wachstum zu schaffen,
Effizienz und Kundenzufriedenheit zu steigern, das Kerngeschäft
zu digitalisieren und proaktiv mit digitaler Disruption
umzugehen.


Hör rein, und lerne von den Erfahrungen unseres
Gastes!


Hier findest du die einzelnen Abschnitte des Interviews:


(02:10) Aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der
Versicherungsbranche.
(05:02) Neue Organisationsmodelle der Digitalgesellschaft.
(09:59) Was ist eine Bionic Company?
(13:33) BCGs Agile at Scale Matrix.
(20:32) Outcome orientierte Steuerung durch Ende zu Ende
Verantwortung.
(26:59) Warum man den Arbeitskontext und nicht das Verhalten
ändern muss um eine Organisation umzustrukturieren.
(30:45) Die Zukunft der Beratungsbranche.
(34:43) Unsere drei Standardfragen, nach Vorbildern,
Leitsätzen und Büchern


Erwähnte Personen:


- Charles Darwin
- Thomas Müller
- Buckminster Fuller


Lese-Empfehlung:


- Parteiprogramme


Weitere Inhalte:


- Agile al Scale Matrix
- Bionic Company


Du möchtest unseren Podcast aktiv mitgestalten? Dann stelle deine
Fragen unter
community.workpath.com.
Folge uns auf Spotify und Apple Music und hinterlasse uns eine
5-Sterne-Bewertung, wenn dir unsere Inhalte gefallen.


Dieser Podcast ist ein Produkt von Workpath.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: