#56 Mentale Gesundheit mit Frau Dr. Prieß

#56 Mentale Gesundheit mit Frau Dr. Prieß

44 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Stress ist eine Volkskrankheit und eine der größten Gefahren für
unser körperliches und psychisches Wohlbefinden. In einer Zeit,
in der meistens erst gehandelt wird, wenn etwas passiert, hat es
sich die Stiftung Dialogstark! zur Aufgabe gemacht, junge
Menschen dabei zu unterstützen, sich zu dialogfähigen
Persönlichkeiten zu entwickeln, um gesund durch das Leben zu
gehen.


Frau Dr. Mirriam Prieß, die Gründerin der Stiftung Dialogstark!,
ist Ärztin, Therapeutin und Buchautorin und in dieser Folge zu
Gast. Das Interview mit Frau Dr. Prieß enthält wertvolle
Informationen über das, was in unserem Innersten vorgeht. Sie
erklärt u.a., dass ein gesundes Leben auf gesunden Beziehungen
basiert. Geraten diese ins Ungleichgewicht, werden wir früher
oder später krank. Welchen Einfluss die Digitalisierung sowie
Social Media hierbei haben, wird ebenfalls erläutert.

Mit Frau Dr. Prieß redet Insights-Host Mandy viel über die
Krankheitsbilder Depressionen und Burnout. Woran merkt man, dass
man an einem Burnout leidet? Wie kann man sich vor einem schützen
und sind Menschen mit gewissen Charaktereigenschaften eher für
ein solches Krankheitsbild anfällig?


Das Thema Empathie nimmt ebenfalls einen relevanten Platz in der
Podcast-Folge ein. Die meisten Menschen glauben zu wissen was
Empathie ist. Doch sie wissen es nicht unbedingt! In dieser Folge
wird dieser Begriff definiert und ihr erfahrt, ob man Empathie
überhaupt erlernen kann.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: