Das nachhaltigste Auto der Welt – mit Domagoj Dukec, Head of Design BMW

Das nachhaltigste Auto der Welt – mit Domagoj Dukec, Head of Design BMW

1 Stunde 20 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Es war eine spektakuläre Präsentation bei der Internationalen
Automobilausstellung in München, dem größten Mobilitäts-Event der
Welt: BMW zeigte zum ersten mal ein Auto, dass zu 100 % recycelbar
ist. Der „BMW I Vision Circular“. Ein Wagen ganz ohne Lack, nur
noch Licht statt Chrom. Wo bisher hunderte Bauteile verklebt wurden
– das wird jetzt in die Fahrzeughaut gelasert. Das ganze Interior
kann ökologisch zurückgebaut werden. Der visionäre Approach: das
grünste Auto der Welt zu bauen. Re-duce, re-think, re-cycle,
re-use. Verantwortlich dafür ist Domagoj Dukec, Head of Design bei
BMW, Superbrain der Branche. Ich habe ihn jetzt im Forschungs- und
Innovations-Zentrum von BMW getroffen und mit ihm über das Auto der
Zukunft gesprochen. Warum es nicht reicht, nur auf elektrisch
umzustellen – sondern Nachhaltigkeit ganzheitlich gedacht werden
muss. Wieso er sich als Designer freut, jetzt endlich Teil der
Lösung sein zu können und nicht mehr Teil des Problems. Warum Luxus
ohne Nachhaltigkeit für ihn keine Option mehr ist, der starke
Mindshift in der Gesellschaft und warum die Autobranche eine neue
Bescheidenheit braucht. Der BMW Designchef: seine Verantwortung,
seine Visionen und wie ihn sein Leben in Barcelona und Paris
geprägt hat – das alles jetzt hier in TOMorrow. Also: Steigen wir
ein – viel Spaß mit dem Mann für die Mobilität von Morgen, viel
Spaß mit BMW Head of Design Domagoj Dukec.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: