"Springe ich oder springe ich nicht?“ Nathalie erzählt im Interview über Ihr WARUM und WIE!

"Springe ich oder springe ich nicht?“ Nathalie erzählt im Interview über Ihr WARUM und WIE!

48 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Raus aus der Elternzeit rein in die absolute Selbstständigkeit,
Nathalie Seikritt hat es gewagt zu springen. Ich spreche mit ihr,
wie sie als kreativer Kopf mit ihrem Grafikdesign und der Papeterie
ein Business gegründet hat und ihre Erfahrungen auf dem Weg dort
hin. Nathalie erzählt mir warum sie sich auf Gründerinnen und
Start-Ups spezialisiert hat und wo sie den absoluten Vorteil sieht
mit Frauen und Mamas zusammen zu arbeiten. Ganz nach dem Motto
#womansupportwoman hilft sie dir als Gründerin deine Werte und
Visionen bildlich in die Welt zu tragen. Denn sie sagt, was hilft
die beste Idee wenn dich damit niemand sieht. Ich erzähle über mein
persönliches Logo-Design Drama und Nathalie über ihre Erfahrung mit
dem Auf und Ab beim Start in die Selbstständigkeit. Ihr größter
Antrieb ist das unglaublich tolle Gefühl Unternehmerinnen mit ihrem
Design wachsen zu sehen. Außerdem lebt Nathalie ihre Kreativität
auch in der Papeterie aus und betreibt ihren eigenen Etsy-Shop.
Mehr von ihr findest du unter seikritt design – Grafikdesign &
Konzeption (seikritt-design.de)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: