Episode 7 - Krisenjournalismus

Episode 7 - Krisenjournalismus

12 Minuten
Podcast
Podcaster
Podcast über Journalismus und Social Media aus dem Museum für Kommunikation Nürnberg

Beschreibung

vor 1 Jahr

Was verbindet aus medienwissenschaftlicher Sicht schreckliche
Ereignisse wie 9/11, Fukushima und den Syrienkrieg? Bei allen
Ereignissen handelt es sich um Krisen, bei denen die
Berichterstattung von Journalist:innen wichtige, informative
Arbeit geleistet haben. In dieser Folge von newsdesk begeben sich
Moritz Klein und Daniel Scheuerer gedanklich auf den Weg an Orte,
von welchen es besonders schwer ist zu berichten. Doch auch in
unserem Alltag kann es zu unvorhergesehen Krisen kommen. Wie
Journalist:innen mit solchen Situationen umgehen, welche Folgen
sie treffen können und wie die Informationen am Ende auf unser
Smartphone gelangen, wird in dieser Episode besprochen.


00:00 - Intro + Vorstellung
00:30 - Was ist eine Krise und wie wird darüber berichtet?
02:18 - Was erschwert Krisenjournalismus besonders?
04:10 - Journalismus in Kriegsgebieten
07:05 - Ergebnisse des 11. Septembers für Journalist:innen
08:10 - Berichterstattung zur Fukushima-Katastrophe
09:05 - Journalismus im Syrien-Krieg
10:00 - Die Corona-Pandemie für den Krisenjournalismus
10:55 - Das Wichtigste aus der Folge in 60 Sekunden
11:35 - Schlussworte + Outro

Weitere Episoden

Episode 10 - Influencer
18 Minuten
vor 1 Jahr
Episode 9 - PR vs. Journalismus
11 Minuten
vor 1 Jahr
Episode 8 - Fake News
14 Minuten
vor 1 Jahr
Episode 6 - Framing
14 Minuten
vor 1 Jahr
Episode 5 - Guter Journalismus
12 Minuten
vor 1 Jahr

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

laurakoop
Ingolstadt
15
15
:
: