#64 - Der Regisseur der SCHACHNOVELLE (Philipp Stölzl)

#64 - Der Regisseur der SCHACHNOVELLE (Philipp Stölzl)

40 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

"Schach ist demokratisch". Das sagt der Regisseur der
Schachnvovelle, Philipp Stölzl. Am 23.09.21 ist es endlich
soweit: Die Verfilmung des Buchklassikers von Stefan Zweig kommt
in die deutschen Kinos.


Der bekennende Podcast-Fan Stölzl beantwortet u.a., ob er selbst
Schach spielt, und welche Schachrequisiten er im Film eingesetzt
hat.


Außerdem: Was hat die Schachnovelle mit der Serie "Damengambit"
zu tun? Und warum gibt es in Schachfilmen immer Bösewichte und
Besessene?


Ein akustischer Appetizer - nicht nur für Schachfans - auf einen
hochkarätigen Film.

Weitere Episoden

#65 - GM Michael Prusikin
1 Stunde 4 Minuten
vor 3 Wochen
#63 - Setz´ Krebs Schachmatt | Lukas Muths
1 Stunde 3 Minuten
vor 3 Wochen
!!! Gewinnspiel !!!
3 Minuten
vor 2 Monaten
15
15
:
: