Der 65. Talk: Sabine, von der Knochenmarktransplantation mit Nahtoderfahrung zum Sterbefasten

Der 65. Talk: Sabine, von der Knochenmarktransplantation mit Nahtoderfahrung zum Sterbefasten

1 Stunde 6 Minuten

Beschreibung

vor 8 Monaten
Sabine Mehne, 64 und dreifache Mutter, ist Autorin und erfahrene
Rednerin. Mit ihr durfte ich ein sehr spannendes, offenes &
lehrreiches Gespräch über den Krebs, die ganzheitliche Behandlung,
Spiritualität und das Sterben führen. Vor ihrer Krebserkrankung
1995 war sie als Physiotherapeutin und Systemische
Familientherapeutin tätig. Seit 20 Jahren ist sie als Botschafterin
für Nahtoderfahrungen aktiv und hat zahlreiche Vorträge und
Lesungen u.a. mit dem Kardiologen und Nahtodforscher Pim van Lommel
gehalten. Seit 2019 setzt sich intensiv für ein selbstbestimmtes
Sterben ein und wirbt für eine neue Form der ‚Ars moriendi‘, einem
angstfreien Umgang mit Tod und Sterben im 21. Jahrhundert. Ihre
Vision ist dazu beizutragen eine gesellschaftlich relevante
Auseinandersetzung zu fördern, die sich in vielen Beiträgen bei
Fernsehen, Funk, Radio, Filmen und ihrem Podcast zeigt. Du kannst
uns beide ONLINE und KOSTENLOS auf der YES CON 2.0 sehen:
https://www.yescon.org/livestream/ https://www.yescon.org/programm/
Ich bin zu sehen am 18.9.21 um 14.20 Uhr Sabine zu sehen am 18.9.21
um 16.00 Uhr Inzwischen habe ich fast alle ihre Bücher gelesen, die
ich Dir sehr ans Herz legen kann. Alle Informationen über Sabines
vielen Projekte und Engagements findest Du unter
https://www.licht-ohne-schatten.de/index.php oder auf Instagram:
https://www.instagram.com/sabine_mehne/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: