Doku über Kult-Maler Bob Ross: "Keine Fehler, nur glückliche kleine Unfälle"

Doku über Kult-Maler Bob Ross: "Keine Fehler, nur glückliche kleine Unfälle"

24 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Für Millionen Menschen ist der US-Maler und TV-Moderator Bob Ross
ein Kultur-Phänomen. Jetzt beleuchtet die Netflix-Doku "Bob Ross:
Glückliche Unfälle, Betrug und Gier" die Schattenseiten, die der
Ruhm um seine Person mit sich brachte.


Ross vertrat die Meinung, dass in jedem von uns ein Künstler
steckt. "We don't make mistakes here, just happy little
accidents" - das ist nur eines seiner berühmten Zitate. Die
Dokumentation befasst sich mit dem Menschen hinter dem berühmten
Namen und der Frage: Wem gehört das Vermächtnis von Bob Ross?


Eine ausführliche Kritik zu "Bob Ross: Glückliche Unfälle, Betrug
und Gier" von Ronny Rüsch und Axel Max gibt es jetzt in der neuen
Folge des ntv-Podcasts "Oscars & Himbeeren". Außerdem dabei:
die Drama-Serie "Nine Perfect Strangers" mit Nicole Kidman,
Hans-Christian Schmids Krimi-Serie "Das Verschwinden" sowie der
neue Katastrophenfilm von Gerard Butler.


"Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden
Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW,
Amazon Prime & Co. dreht.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: