Start des Bataclan-Prozesses: «Der Aufwändigste je in Frankreich»

Start des Bataclan-Prozesses: «Der Aufwändigste je in Frankreich»

Fast sechs Jahre ist es her, dass islamistische Terroristen in Paris ein Blutbad anrichteten. 131 Menschen sterben, Hunderte werden verletzt. Es ist ein kollektives Trauma für die französische Gesellschaft: Die Terroranschläge unter anderem auf das Pa ...
18 Minuten

Beschreibung

vor 4 Monaten
Fast sechs Jahre ist es her, dass islamistische Terroristen in
Paris ein Blutbad anrichteten. 131 Menschen sterben, Hunderte
werden verletzt. Es ist ein kollektives Trauma für die französische
Gesellschaft: Die Terroranschläge unter anderem auf das Pariser
Konzertlokal «Bataclan».  Ab heute nun stehen einige der
Hintermänner und der einzige überlebende Attentäter in Paris vor
Gericht - im aufwändigsten Prozess in der französischen Geschichte.
Unser Frankreichkorrespondent erzählt unter anderem, warum dafür
extra der Justizpalast in Paris umgebaut wurde und wie der Prozess
ablaufen wird. Ihr habt Fragen zu unserem Podcast, Feedback oder
Vorschläge für Themen? Dann meldet euch gerne via Mail:
newsplus@srf.ch oder via Sprachnachricht: 076 320 10 37 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: