Ulrike Blatter

Ulrike Blatter

liest aus "Der Hütejunge"
14 Minuten
Podcast
Podcaster
Literatur aus Baden-Württemberg

Beschreibung

vor 1 Monat

Ulrike Blatter wurde 1962 in Köln geboren und machte als Erste in
ihrer Familie Abitur. Schon als Kind begann sie zu schreiben. Sie
studierte Medizin, promovierte in Rechtsmedizin und war viele
Jahre Dozentin in der Erwachsenenbildung. 2010 kündigte sie ihre
Stelle im Krankenhaus und arbeitet seitdem als freie Autorin.
Ulrike Blatter veröffentlichte zahlreiche Romane,
Kurzgeschichten, Kinderbücher und Lyrik.


Für lit.cast liest Ulrike Blatter aus ihrem halbdokumentarische
Roman "Der Hütejunge", der in eine widersprüchliche Zeit
entführt, in der bitterste Armut oft idyllisch wirkte und in der
Misstrauen und Hass sich leise in das Leben der Menschen
schlichen. Aber das ist noch längst nicht das Ende …

Weitere Episoden

Anna Breitenbach
18 Minuten
vor 4 Tagen
Tibor Schneider
14 Minuten
vor 1 Woche
Claudia Gabler
7 Minuten
vor 2 Wochen
Philipp Multhaupt
9 Minuten
vor 3 Wochen
Lucia Leidenfrost
8 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: