Who let the Unorthodogs out?

Who let the Unorthodogs out?

35 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

THEMEN IN DIESER FOLGE: Unorthodoxe Methoden, Rebellentum,
Mainstream, System stressen, Rap ohne Reime

Schon die Ärzte wussten: Ich bin dagegen, denn ihr seid dafür.
Und schon die ersten StudiVZ-Gruppennamen wussten: Nur tote
Fische schwimmen mit dem Strom! Dass das biologisch Quatsch ist,
muss den einzigen Funpunk- und  Süßwasserfisch-Podcast der
Welt nicht stören, denn Robin und Axel reden diese Folge über
unorthodoxe Arbeitsmethoden! Vorsicht beim Anhören - nicht, dass
ihr nachher noch was anders macht als alle anderen. Und nicht
vergessen: es gibt keine Herausforderungen, es gibt nur
Probleme.

SUPPORT IST KEIN MORD: Supported uns bei Steady!
LESEN MACHT SEXY: Besucht unsere Leseliste der
Liebe!
EIN KLEINES SHOUTOUT: Why Agile estimation methods are
flawed
PUNCHLINES DER WOCHE:


Celo & Abdi - Franzaforta

Audio88 & Yassin - Kein richtiges Lied

Weitere Episoden

Geschichten aus der Gruft
34 Minuten
vor 1 Woche
Are we human? Or are we resource?
32 Minuten
vor 3 Wochen
How much is the Ownership?
35 Minuten
vor 1 Monat
Denksta's Paradise (Biases Vol. 2)
41 Minuten
vor 2 Monaten
Geh Shorty, es ist dein Geburtstag
36 Minuten
vor 2 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: