Seine Stimme erheben: Olga Tucek

Seine Stimme erheben: Olga Tucek

Seine Stimme erheben - das tut die Sängerin und Kabarettistin Olga Tucek seit über zwei Jahrzehnten. Für die Rechte der Frauen, für das Matriarchat gar. Sie bekämpft in ihrem aktuellen Programm den kursierenden «Femi-Mini-mismus».
57 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Seine Stimme erheben - das tut die Sängerin und Kabarettistin Olga
Tucek seit über zwei Jahrzehnten. Für die Rechte der Frauen, für
das Matriarchat gar. Sie bekämpft in ihrem aktuellen Programm den
kursierenden «Femi-Mini-mismus». Ausserdem in der Sendung: Ein
Vorausblick auf das beginnende Festival «Zeiträume» in Basel. Und
die neue CD mit der Dirigentin Mirga Grazinyte-Tyla mit Musik von
Elgar, Britten, Walton - ein «all British» Programm!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: