Warum Onliner sich unbedingt für Print-Mailings interessieren sollten – mit Philipp Westermeyer, OMR

Warum Onliner sich unbedingt für Print-Mailings interessieren sollten – mit Philipp Westermeyer, OMR

27 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Niedrige Einstiegsbarrieren, weniger Konkurrenz sowie spannende
Automatisierungsmöglichkeiten: Es gibt viele Gründe, warum auch
immer mehr Online Player auf das Print-Mailing setzen. In dieser
Folge sprechen wir mit Philipp Westermeyer, Gründer von OMR und
Experte für digitales Marketing, über die Vorteile von
Print-Mailings. Er berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen
und erklärt, welche Chancen er darin für den Kundendialog sieht.
Ein wichtiger Punkt: Print-Mailings ermöglichen kreativen und
persönlichen, auf den Kunden angepassten Dialog – und erreichen
mehr Aufmerksamkeit als viele digitalen Werbemittel. Welche drei
Stärken Philipp im Print-Mailing sieht und welches Geschäftsmodell
er daraus entwickeln würde, verrät er am Ende dieser Folge. Über
eure Fragen oder Feedback zum Podcast freuen wir uns unter
einmaileins@podstars.de. Weitere Informationen zum Print-Mailing
findet ihr auf Alles-ueber-Mailings.de. Die Deutsche Post auf
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/deutsche-post/ Weiterer
Dialogmarketing-Content auf Instagram:
https://www.instagram.com/letterrocks/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: