Science-Fiction-Serie "Devs": Ist der freie Wille nur Illusion?

Science-Fiction-Serie "Devs": Ist der freie Wille nur Illusion?

38 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Was Regisseur und Drehbuchautor Alex Garland mit seiner
achteiligen Miniserie "Devs" auf die Zuschauer loslässt, sollte
mit einem Warnhinweis in Bezug auf endlos verschachtelte Gedanken
versehen werden. Denn jeder, der der Geschichte und ihren Themen
aufmerksam folgt, wird sich existenziell in einem Gefühls- und
Logik-Knäuel mit dem eigenen Ich wiederfinden. "Devs" ist
anstrengende Philosophie verpackt als TV-Unterhaltung.


Neben der ausführlichen Kritik zu "Devs" sprechen Ronny Rüsch und
Axel Max in der neuen Folge des ntv-Podcasts "Oscars &
Himbeeren" auch über die HBO-Comedyserie "The White Lotus", über
die Boxerfilme "Creed" und "Creed II" und warum der "Bad
Boys"-Serien-Ableger "L.A.'s Finest" nur eine Himbeere wert ist.
Bonus dieser Folge: das Interview mit dem aus "Creed II"
bekannten "Viktor Drago"-Darsteller Florian Munteanu, der seinen
neuen Marvel-Film "Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings"
vorstellt.


"Oscars & Himbeeren" - der ntv-Podcast - wo sich jeden
Freitag alles rund um Streaming-Dienste wie Netflix, TVNOW,
Amazon Prime & Co. dreht.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für
Kalifornien sind unter
https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: