#14 Jüdische Geschichte Kompakt - Walter Boehlich - ein Literaturkritiker und seine Bibliothek

#14 Jüdische Geschichte Kompakt - Walter Boehlich - ein Literaturkritiker und seine Bibliothek

Staffel 3 "Buch", Folge 4: Wie kommen Privatbücher in eine öffentliche Bibliothek?
37 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
In dieser Folge sprechen Karin Bürger, Bibliothekarin in der
Bibliothek des Moses Mendelssohn Zentrums in Potsdam, Helen
Thein-Peitsch, Leiterin der Bibliothek des Leibniz-Zentrums für
Zeithistorische Forschung (ZZF) und Christoph Kapp, Doktorand am
ZZF, in einem Gespräch mit Miriam Rürup darüber, wie eine private
Arbeitsbibliothek ihren Weg in eine öffentliche Bibliothek findet
und was man daraus über den Vorbesitzer dieser Bibliothek, den
Literaturkritiker und Lektor des Suhrkampverlages Walter Boehlich
lernen kann.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: