2021-31 Thomas Epping über Adler-Jubel, Großeltern-Begleitung und Bayern-Liebe

2021-31 Thomas Epping über Adler-Jubel, Großeltern-Begleitung und Bayern-Liebe

29 Minuten

Beschreibung

vor 9 Monaten

In der Vorbereitung unserer Brandenburgliga-Männer
tauchte plötzlich Thomas Epping in der 1. Männermannschaft auf.
Der 40-Jährige sprang beim Testspiel gegen Sparta Lichtenberg
(4:3) ein, weil Personalnot herrschte.


Da wurden Erinnerungen wach. Thomas gehörte zwischen 2000 und
2010 zu den besten Stürmern der Eintracht, wurde 2001 sogar zum
Spieler des Jahres im Kreis gewählt – übrigens als bislang
einziger Miersdorfer und jüngster Spieler bis heute.


In der 31. Episode des Podcasts "Die Eintracht im Ohr" plaudert
Thomas über…


…den Reiz des Toreschießens und seine Art Tore zu feiern
("Adler-Jubel"). Aber auch über die Zeit, als er in der 1.
Männermannschaft keinen Stammplatz mehr hatte.


…seine Großeltern, die die Karriere ihres Enkels hautnah
begleitet und auf besondere Art und Weise dokumentiert haben.


…über seine Liebe zum FC Bayern. Thomas verrät, welche besonderen
Spiele der Münchner er in den vergangenen 20 Jahren immer im
Stadion verfolgt hat.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: