Auto-Lobbyistin zu Mobilität und Klimaschutz - "Es gibt ein Zuviel an Verkehr"

Auto-Lobbyistin zu Mobilität und Klimaschutz - "Es gibt ein Zuviel an Verkehr"

Beschreibung

vor 1 Monat
VDA-Chefin Hildegard Müller sieht ihre Branche vor enormen
Anstrengungen, um das fossile Zeitalter hinter sich zu lassen. Das
Auto müsse "neu erfunden werden". Aus Autoherstellern müssten
"Mobilitätsanbieter" werden. Und die Politik müsse liefern.


www.deutschlandfunkkultur.de, Tacheles
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: