Der Chirurgie-Roboter fürs ganz Feine

Der Chirurgie-Roboter fürs ganz Feine

Feinste Blut- und Lymphgefässe zusammennähen mit Fäden, die dünner sind als ein Haar. Als eine der ersten Chirurginnen weltweit setzt Nicole Lindenblatt am Universitätsspital Zürich für solche diffizilen Eingriffe auf die Hilfe eines Roboters, der meh ...
28 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 10 Monaten
Feinste Blut- und Lymphgefässe zusammennähen mit Fäden, die dünner
sind als ein Haar. Als eine der ersten Chirurginnen weltweit setzt
Nicole Lindenblatt am Universitätsspital Zürich für solche
diffizilen Eingriffe auf die Hilfe eines Roboters, der mehr kann
als bisherige.  Der OP-Roboter könnte etwa bei
Hautverpflanzungen oder im Nachgang von Krebsoperationen öfter zum
Einsatz kommen. Welchen Mehrwert bringt die teure Technologie?
Vielversprechende Tessiner Covid-Medikamente: Die
Antikörper-Medikamente könnten eine längerdauernde Immunantwort
auslösen – fast wie eine Impfung. Vielversprechende Tessiner
Covid-Medikamente: Wale haben einen positiven Effekt aufs Klima –
ein Grund mehr, sie zu schützen.

Weitere Episoden

Mikroroboter im Körper
28 Minuten
vor 1 Woche
Wie radioaktiv ist die Schweiz?
28 Minuten
vor 2 Wochen
Schallschlucker im Holzboden
26 Minuten
vor 3 Wochen
Starkregen und Hochwasser
28 Minuten
vor 4 Wochen
Demenz bei Haustieren
27 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: