Der Amazonas – Mehr als die grüne Lunge der Erde

Der Amazonas – Mehr als die grüne Lunge der Erde

1 Stunde 4 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat

Der Amazonas plätschert, gluckst und gurgelt, dann wieder rauscht
das Wasser gleichförmig dahin. Er ist ein Fluss voller Wunder und
Rekorde. Der Regenwald versorgt ganz Südamerika mit Feuchtigkeit,
beeinflusst die Niederschläge in der Region, trägt zur
Stabilisierung des Weltklimas bei und verfügt über die größte
Artenvielfalt der Welt. Gleichzeitig ist er aber auch so bedroht
wie nie: Abholzung, Verschmutzung und Feuer zerstören die
Lebensgrundlage der lokalen Bevölkerung, beeinflussen aber auch
das Klima der Region.


Welche Reaktionen haben diese Umweltveränderungen auf den
Menschen und die Natur? Wie beeinflusst die Abholzung des
Amazonas das Klima in Brasilien? Welche Konfliktdynamiken sind
zwischen den lokalen Bevölkerungsgruppen zu beobachten? Was
können wir als Europäer: innen tun, um der rasanten Vernichtung
des Regenwaldes und des Amazonas zu verlangsamen? Diese und
weitere spannende Fragen diskutieren wir heute mit Dr. Regine
Schönenberg, Elisabeth Lagneaux, Claudia Pinzón und Prof. Dr.
Hermann Jungkunst.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: